Öko-Wärmedämmung mit Zellulose:
  • winterlicher Kälteschutz
  • Schallschutz und
  • sommerlicher Hitzeschutz
Wir erstellen Ihnen gern ein Angebot für Ihren Neubau oder für Ihre Altbausanierung im Raum Köln - Bonn - Aachen - Düsseldorf

 

Öko-Wärmedämmung mit Zellulosefasern

Öko-Wärmedämmung mit Thermofloc-Zellulosefasern

Was sind Zellulosefasern?


Thermofloc wird aus recyceltem Zeitungspapier gewonnen, ist also ein naturnaher, nachwachsender Rohstoff.

Die Papierfasern werden maschinell fein zerrissen, brandhemmend behandelt und gegen Ungezieferbefall imprägniert. Mit der Einblasmaschine werden die Zellulosefasern in die zu dämmenden Hohlräume eingeblasen und verteilen sich dort gleichmäßig, ohne Wärmebrücken.

Im Gegensatz zur Wärmedämmung mit Glaswolle dringt die Dämmung in jeden Winkel und umschließt auch Rohre und Leitungen, die sich in den Hohlräumen befinden.

Durch die hohe Masse von ca. 50 - 60 kg pro Kubikmeter in verarbeitetem Zustand setzt die Zellulose-Dämmung der von außen eindringenden Wärme viel mehr Widerstand entgegen als z.B. Glaswolle, so dass es unter dem Dach im Sommer deutlich kühler bleibt.

Der winterliche Wärmeschutz ist vergleichbar gut wie Glaswolle, der Schallschutz ist jedoch wegen der großen Masse deutlich besser.

Von der Kostenseite gibt es keine großen Unterschiede zur konventionellen Wärmedämmung mit Glaswolle.

Die Vorteile überwiegen jedoch deutlich:
  • Schnelle und leichte Verarbeitung durch maschinelle Einblas-Technik
  • Keine Wärmebrücken, Hohlräume werden vollständig gefüllt
  • Kein Verschnitt, kein Abfall
  • Guter sommerlicher Hitzeschutz
  • Ökologisches Produkt aus nachwachsenden Rohstoffen
  • gute Schalldämmung durch hohe Masse
 
Zum Vergleich: Glaswolle Thermofloc
Energiebedarf bei der Herstellung hoch gering
Wärmebrückenfreie Verarbeitung schwierig einfach
Winterlicher Kältschutz gut gut
Sommerlicher Hitzeschutz mittel gut
Schallschutz mittel gut


Ausführliche Informationen finden Sie u.a. unter www.thermofloc.com

Für Beratung, Prospekte und Angebotserstellung stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Bitte rufen Sie einfach an: 0 22 73 / 6 01 60 70 oder senden eine eMail.


 

Thermofloc-Zellulosefasern besitzen das
natureplus
®
-Siegel



nature
plus® ist das internationale Qualitätszeichen für nachhaltige und qualitativ hochstehende Baustoffe, Bauprodukte und Einrichtungsgegenstände. Produkte, die dieses Label tragen, sind für die Gesundheit unbedenklich, sind umweltgerecht hergestellt und funktionell einwandfrei. Eine umfangreiche Prüfung nach strengen Kriterien garantiert, dass dieser hohe Anspruch erfüllt wird.

natureplus® wird nur an Bau- und Wohnprodukte vergeben, die zu mindestens 85 % aus nachwachsenden und/oder mineralischen Rohstoffen bestehen. Damit wird die nachhaltige Verfügbarkeit und damit Zukunftsfähigkeit dieser Produkte unterstrichen. Am Produkt muss zudem eine Deklaration der Einsatzstoffe erfolgen, um den Nutzern über das natureplus®-Qualitätszeichen hinaus eine bessere Einordnung des Produkts zu ermöglichen.


Thermofloc-Produktvideo:
 


Brandversuch: Mineralwolle vs. Zellulosefaser

Mehr Informationen...

Ihr Hausbau-Partner im Großraum Köln, Bonn, Aachen, Düsseldorf, Niederrhein